Handelsverband Sachsen-Anhalt

Umtausch und Gewährleistung

Sicher wird auch in diesem Jahr nicht jedes Weihnachtsgeschenk das Passende für den Beschenkten sein. Dann bitten unsere Kunden häufig zwischen den Tagen um Umtausch. In der Regel sind wir Händler darauf vorbereitet und tauschen meist unkompliziert ungeliebte Geschenke um.

Eine aktuelle, vom HDE beauftragte Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach zeigt, dass fast 90 Prozent der Verbraucher mit den Rückgabemöglichkeiten und der Abwicklung in den Geschäften zufrieden oder sehr zufrieden sind.

Besonders oft werden Artikel aus den Bereichen Bekleidung, Mode und Schuhe sowie Elekroartikel zurückgegeben. Häufig nehmen die Händler Ware freiwillig aus Kulanz zurück.

Wesentlich seltener werden Gewährleistungsansprüche geltend gemacht. Natürlich gelten auch bei Weihnachtsgeschenken die gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung und werden vom Händler angewendet.

Interessant:

Die Allensbach-Studie macht deutlich, dass die Kunden um ihre Rechte wissen und sie auch in Anspruch nehmen. Demnach kennen 86 Prozent der Befragten das Gewährleistungsrecht – und das ist auch gut so